Bäume im Oktober 2010

Bäume im Oktober
Bäume im Oktober

Ha… also sowohl Ginko als auch Kaffee haben schon beschlossen, dass es Winter sei. Ich habe sie seit dem letzten Bild alle zum ersten mal gedüngt. Mal sehen, wie wir durch den Winter kommen.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

4 Gedanken zu „Bäume im Oktober 2010“

  1. also daß ein gingko seine blätter fallen läßt ist „normal“, zumindest wenn er draußen den herbst spürt, wie meiner der am balkon stand.. aber kaffee ?! sollte eigentlich als tropengewächs „immergrün“ sein, d.h. keine schlappen oder gar fallenden blätter ?….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.