Gedicht: Der Saal mit all den Tischen

Ich hab ihn nie gesehen,
den Saal mit all den Tischen.
Doch ruf ich bei dir an,
dann hör ich ihn im klingeln.

Auf jeden Tisch ein kleines Schild
aus Papier. Mit der Hand beschrieben und vergilbt.
Auf einem steht dein Name drauf.

Hinter jedem Schild ein Telefon.
Alt und schwarz. Und jedes klingelt.
Und niemals
hebt jemand
ab.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, ko-fi oder flattr, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.  Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian. Immer auf dem aktuellen Stand? Trag dich für den Newsletter ein!

.........................................................

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.