Rovio, die Firma hinter „Angry Birds“ hat dieses Jahr ein Spiel für Smartphones namens Retry (deutsch: Nochmal versuchen) herausgebracht. Das Spielprinzip, ist nicht neu: Man steuert ein kleines Flugzeug durch Landschaften mit Hindernissen. Beim Berühren des Bildschirms fliegt das Flugzeug hoch, ansonsten fällt es herunter. Wie gesagt, nichts neues, aber Rovio setzt den Schwerpunkt auf das Scheitern und wieder probieren. Es gibt kein Game Over. Es gibt kein Verlieren. Entweder, du probierst es immer wieder, bis du es schaffst, oder du gibst auf. Hier gehört das Scheitern zum Weg, bis man am Ziel ist. Das Spiel muss einem nicht gefallen. Aber es hat eine schöne Moral.

Jetzt zum Weihnachtsspot von Otto:

https://www.youtube.com/watch?v=QRVwTwCmJhA

Er beginnt wunderschön, mit einem Vater, der seinem Sohn eine Freude machen will. Und dabei oft scheitert. Wie gesagt, das Scheitern gehört zum Weg. Die Moral des Spots aber ist eine andere: Gib auf und kauf deinem Sohn einfach etwas für Geld. Was bitte ist das für eine Lebenseinstellung?

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................