Idee: Jutebeutel ohne Grenzen

Das Problem: 

Plastiktüten sind scheiße. Das ist vielen klar und wir tun auf die ein oder andere Art etwas dagegen. Es ist ja auch nicht so, dass man sich bewusst für Plastiktüten entscheidet. Aber nur der kleinste Teil an Leuten hat immer einen Jutebeutel oder eine Baumwolltasche dabei, oder einen Rucksack, der noch genug Platz bietet. Und wie soll man dann das Zeug nach Hause bringen? Plastiktüten sind die (anscheinend) einfachste und (kurzfristig gesehen) günstigste Lösung für und Konsumenten. Klar, man könnte auch eine Baumwolltüte kaufen, die gibts in sehr vielen Läden genauso an der Kasse. Aber oft sind die um einiges teurer und viel wichtiger: Sehr viele Leute haben schon genug Jute- oder Baumwolltaschen zu hause. Mehr, als man benutzen kann. Aber man hat sie eben in dem Moment nicht dabei!

Hier die Idee:

Wir sammeln all die überschüssigen Baumwollbeutel und Jutetaschen (Gibt es einen Überbegriff für die Dinger?) von unseren Freunden / Eltern / Sonstigen Leuten ein, lassen sie einmal durch die Waschmaschine laufen und gehen dann an einem Samstag in die Innenstadt eurer Wahl. Und dort verteilen wir die Taschen dort, wo man sie braucht: Vor den Geschäften, kurz vor dem Einkaufen.

Klar, das ist keine dauerhafte Lösung. Aber ich mag die Idee und ich hoffe, sie könnte ein paar Leute zum Nachdenken und Handeln anregen. Und allein für diese hätte sich die Sache gelohnt.

Was sagt ihr?

Nachtrag 06.04.15: Das ist eine Sache, die nebenher laufen muss und kann. Also, wer Jutebeutel und Baumwolltaschen übrig hat, gerne her damit! Sobald eine gewisse Menge beisammen ist, gehen wir auf die Straße.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, ko-fi oder flattr, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.  Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian. Immer auf dem aktuellen Stand? Trag dich für den Newsletter ein!

.........................................................

4 Gedanken zu „Idee: Jutebeutel ohne Grenzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.