Erster Eindruck: Corratec E-Power X-Vert

Greenstorm ist Händler für gebrauchte e-Bikes und verkauft ‚Jahresbikes‘, also Fahrräder, die für ein Jahr von Hotels für die Hotelgäste benutzt wurden. Ich bin Botschafter für Greenstorm, das heißt, ich habe das Corratec E-Power X-Vert zur Verüfgung gestellt bekommen. Ein Jahr lang darf ich es fahren und testen und darüber berichten.

Seit knapp einem Monat habe ich nun das Bike. Und es ist ein Monster, in jeglichem Sinn. Es ist groß und stark und für eine Stadt eigentlich zu überdimensioniert. Gerade dadurch macht es ziemlichen Spaß. Heißt aber auch, dass ich es mit Lichtern, Schutzblechen und Reflektoren erstmal straßentauglich machen muss. Zusätzlich ein Schloss, fast so schwer, wie das Fahrrad selbst.

Wenn ich mich richtig erinnere, ist es auch das erste fabrikneue Fahrrad für mich. Natürlich ist es besser als alles andere, was ich bisher gefahren bin. Wie es sich im Vergleich zu anderen aktuellen schlägt, kann ich noch nicht sagen.

Durch den in den Rahmen eingelassenen Akku hat das Fahrrad Ähnlichkeit mit alten Mofas, deren Tank auch in den Rahmen eingelassen war. Dies ist die erste Generation von Corratecs Fahrrädern mit eingelassenem Akku, die Spaltmaße und die generelle Handhabung sind noch nicht ganz sauber.

Schon in seinen Maßen und seiner Ausstattung ist das Bike ein Monster. Das wird durch all die Aufkleber und die Farbgebung noch verstärkt. Und macht es für mein Empfinden auch hässlich. Ich wünschte mir ein bisschen mehr Understatement. Es ist ein großartiges Fahrrad. Müsste nun auch großartig aussehen.

Die ersten 200 Kilometer sind drauf, natürlich geht es mit dem Motor alles ein wenig schneller. Inwiefern sich mein Verkehrsverhalten verändert, kann ich noch nicht sagen. Kommt dann.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

Ein Gedanke zu „Erster Eindruck: Corratec E-Power X-Vert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.