Menü Schließen

Schlagwort: Baum (Seite 1 von 4)

Bäume im Mai 2011

Bäume im Mai

Bäume im Mai

Hiermit gelobe ich, mich diesen Sommer besser um meine Bäume zu kümmern. Aber ich glaube, den mittleren kleinen habe ich verloren.

Bäume im April 2011

Tree down!

Tree down!

Die langen Probezeiten fordern offensichtlich ihren Tribut. Ginko und dem großen Topf geht’s gut. Aber der kleine Topf hat wohl irgendwann zu wenig Wasser bekommen, alle Blätter sind braun. Mal sehen, ob ich ihn nochmal zum leben erwecken kann.

Bäume im März 2011 / Jahr 2

Yea, Ginko lebt wieder.

Yea, Ginko lebt wieder.

Der Kaffee ist entsorgt. Der Frühling schaut ab und an zum Fenster rein und hat aus dem Ginko wieder ein paar Blätter gekitzelt. Die anderen beiden Töpfe scheinen unverändert.

Eine gute Nachricht aber ist: Vor rund zwei Jahren haben die Apfel/Zitronen/Orangenbäumchen ihr erstes Foto bekommen. Und sie leben noch! In meinem Daumen scheint doch ein wenig Grün zu stecken.

Bäume im Januar 2011

Dang... sieht nicht so gut aus...

Ich weiß, wir haben nicht mehr Januar, aber früher hab‘ ichs nicht geschafft. November und Dezember hab ich komplett verschwitzt, vielleicht auch, weil die Pflanzen nicht wirklich gesund aussehen… Den Kaffee hab‘ ich aufgegeben, beim Ginko hoffe ich, dass demnächst wieder ein paar Blätter kommen. War letztes Jahr genauso.

Einen besonderen Gruß an die Mama von Lukas: Ich weiß, ich habe keinen grünen Daumen…

Bäume im Juni

Juni 2010

Juni 2010

Also, es ist kein Löwenzahn, aber irgendetwas schnell wachsendes. Der Ginko wächst langsam vor sich hin, genauso der Topf rechts. Mein Vater hat ihn mal in Augenschein genommen und ist der Meinung, dass jede Pflanze eine Zitronenpflanze ist. Ich denke, langsam sind sie alle eingesperrt in ihren Töpfen und ich müsste größere besorgen.