Little Brother: Das Hörspiel – Kapitel 1 ist online.

Genug der Worte. Kapitel 1 ist fertig, online und anhörbar. Viel Spaß!

Danke all den Leuten, die bis hierhin geholfen haben. Und natürlich sind wir noch immer auf der Suche nach Sprechern und Helfern.

Little Brother: Das Hörspiel-Projekt. Sprecher gesucht!

Ich hatte es mir irgendwann gewünscht: Eine Weiterbearbeitung von Little Brother zum Hörspiel auf Basis meines Hörbuches.

Vor kurzem haben sich nun unabhängig voneinander zwei motivierte Menschen gemeldet, Sidney und Dennis, die beide gerne eine Hörspielversion machen würden. Finde ich sehr gut und unterstütze ich auch soweit ich kann. Aber der große Unterschied zwischen einem Hörbuch und einem Hörspiel ist natürlich die Stimmenvielfalt. Und hier kommt ihr ins Spiel:

Wir suchen Sprecherinnen & Sprecher für eine Creative Commons Hörspielversion von Little Brother. Little Brother: Das Hörspiel-Projekt. Sprecher gesucht! weiterlesen

Little Brother: Keine professionelle freie Version

Die kommerzielle Version bei Amazon
Die kommerzielle Version bei Amazon

Vorgestern ging der Spendenzeitraum für die freie professionelle Version zu Ende. Und gestern verkündete Kilian, dass es keine professionelle freie Version geben wird.

Die benötigten 9.000 € sind nicht zusammengekommen, heißt, alle potenziellen Spendengelder werden nicht in Anspruch genommen. Heißt: Ihr könnt euch für das Geld zumindest noch die kommerzielle Version zulegen, oder einfach mein Fanhörbuch in ungeschnittener Länge. Little Brother: Keine professionelle freie Version weiterlesen

Hörbuch: Little Brother von Cory Doctorow, gelesen von Oliver Rohrbeck

Die kommerzielle Version von Little Brother
Die kommerzielle Version von "Little Brother"

Ab 12. Mai ist die kommerzielle Version von “Little Brother” im Handel erhältlich, ein paar Exemplare liegen schon beim Argon Verlag und ich habe auch schon ein Exemplar bekommen, um mal aus meiner Sicht darüber zu erzählen.

Hörbuch: Little Brother von Cory Doctorow, gelesen von Oliver Rohrbeck weiterlesen

Little Brother: Das Video der Pressekonferenz samt Lesung #lbkickoff

Ich bin seit etwa einer Stunde wieder in Stuttgart und irgendwas hat mich letzte Nacht erwischt. Jetzt habe ich kaum mehr Stimme und huste die ganze Zeit, ein Glück ist die Lesung nicht heute 😉 Wie in den Kommentaren schon gefragt und für alle, welche es nicht live verfolgen konnten, hier der Mitschnitt. Da die Kamera einfach irgendwann angeschaltet wurde, könnt ihr mir einfach beim dasitzen zuschauen oder bis 20:30 vorspulen. Ich habe gerade mal reingehört und bin überrascht, wie gut die Soundqualität ist. Viel Spaß:

Ein Bericht über die Tage in Berlin und natürlich auch den Abend folgt.

Little Brother: Der Livestream der Pressekonferenz heute abend. #lbkickoff

Wenn die Bandbreite es aushält, dann wird es von der Pressekonferenz samt Lesung heute abend einen Livestream und eine twitterwall geben.

Ich freue mich auf heute abend und euch – faby

Little Brother: Interview mit Kilian Kissling, Marketingleiter des Argon Verlag.

Kilian Kissling
Kilian Kissling

Wie versprochen, hier das Interview mit Kilian Kissling, Marketingleiter des Argon Verlag und Hauptverantwortlicher des Little Brother Projektes.

Wie schon bei Lea haben wir das Interview per Facebookchat gemacht. Die Distanz nach Berlin ist doch ein bisschen weit, um mal kurz für ein Interview vorbeizufahren.

Das wär ja fast so verrückt, wie: Mal kurz für eine Pressekonferenz nach Berlin zu fahren 😉

Deshalb also ein Mittwochnachmittag und zwei Stunden Zeit zum tippen: Little Brother: Interview mit Kilian Kissling, Marketingleiter des Argon Verlag. weiterlesen

Little Brother: 26. April 2010, 19:30 Uhr: Pressekonferenz & Kick-Off-Veranstaltung samt Lesung mit Oliver Rohrbeck und Fabian Neidhardt in Berlin

Logo des breiPott
Logo des breiPott

Am Montag, dem 26. April veranstaltet der Argon Verlag im Rahmen der “Little Brother” Aktion ein Event im breiPott im Berlin:

Little Brother – Befreiung der professionellen Hörbuch-Version.

Es wird eine Videobotschaft von Cory Docotorow – Autor von “Little Brother” – geben, dann wird Kilian Kissling – Vertriebs- und Marketingleiter des Argon Verlages – das Konzept der freien professionellen Version erklären und sicherlich auch Fragen dazu beantworten.

Danach folgt eine Lesung mit Oliver Rohrbeck – Synchronsprecher von Ben Stiller, Stimme von Justus Jonas in Die Drei ??? und Sprecher der professionellen Version des “Little Brother” Hörbuchs – und Fabian Neidhardt – mir.

:) Ich würde mich also freuen, euch an diesem Montag in Berlin zu sehen!

Alle Infos gesammelt:

Montag, 26.04.10

19:30 Uhr

breiPott Berlin

Pressekonferenz & Kick-Off-Veranstaltung
samt Lesung mit Oliver Rohrbeck und Fabian Neidhardt in Berlin

(Quelle)

Little Brother: Die “kommerzielle Version” und eine weitere kostenlose Version vom Argon Verlag

Header des Little Brother Blogs von Argon
Header des Little Brother Blogs von Argon

Letzten Monat flatterte eine tolle Mail in meinen Briefkasten. Von Kilian Kissling, Mitarbeiter des Argon Verlages. Nach lobenden Worten über das Fanhörbuch erzählt mir Kilian von den Plänen des Argon Verlag:

Am 12. Mai erscheint die kommerzielle Version, gelesen von Oliver Rohrbeck (bekannt als Stimme von Ben Stiller und Justus Jonas der drei ???). Diese 420 Minuten lange gekürzte Fassung wird 19,95 Euro kosten.
Aber damit ist nicht Schluss, sondern Kilian und sein Team wollen eine kostenlose ungekürzte Version erstellen! Little Brother: Die “kommerzielle Version” und eine weitere kostenlose Version vom Argon Verlag weiterlesen

“Little Brother” – die “kommerzielle Version” ist erhältlich!

Little Brother bei Amazon
Little Brother bei Amazon

Tje, es ist soweit und ich wollte es euch nochmal sagen, falls ihr nicht schon durch die FAZ darauf gekommen seid: “Little Brother” ist nun auch als gedrucktes Buch erhältlich, das Hörbuch müsste Mitte des Monats folgen.

Bleiben nur zwei Fragen:

1. Wer schenkt mir das Buch oder sagt mir zumindest, wie die “kommerzielle Übersetzung” gegenüber der CC-Übersetzung abschneidet?

2. Welches Projekt gehen wir als nächstes an? Kennt ihr noch irgendwelche guten CC-Bücher?

PS: Christian hat nochmal ein paar Links zu “Little Brother” zusammengefasst.

“Little Brother” samt Erläuterungen und passenden Songs jeden Mittwoch im Onlineradio

Logo von Punkrockers Radio

Gerade auf meinen Sparziergängen entdeckt: das Punkrockers Radio spielt ab sofort jeden Mittwoch Kapitel aus “Little Brother“: “Little Brother” samt Erläuterungen und passenden Songs jeden Mittwoch im Onlineradio weiterlesen

Der kleine Bruder ist in der Piratenbucht angekommen.

The Pirate Bay Logo
The Pirate Bay Logo

Nachdem ich mein “Little Brother” Hörbuch gestern beendet und veröffentlicht habe, ist das 600 MB Zip-Archiv direkt ein paar Stunden später in der Pirate Bay als Torrent Download gelandet. Vielen Dank an den anonymen Uploader!

Wikipedia über The Pirate Bay:

The Pirate Bay (häufig abgekürzt: TPB) ist ein BitTorrent-Indexer und ehemaliger Tracker. Der Pirate-Bay-Tracker war bis zu seiner Abschaltung im November 2009 der größte BitTorrent-Tracker der Welt[1][2] und die Website ist mittlerweile auf Platz 102 der weltweit am meisten besuchten Sites.[3][4] Nach einer Beschlagnahmung ihrer in Schweden gelegenen Server am 31. Mai 2006 erfuhr TPB Aufmerksamkeit durch schwedische und internationale Medien.

Fertig! Das Little Brother Hörbuch ist komplett und online!

So, es ist durch. Heute habe ich Kapitel 21, den Epilog und die Nachworte online gestellt. Und habe euch ein Paket mit knapp 600 MB zusammengestellt, für jene, welche noch gar nichts heruntergeladen haben, die können nun das ganze Paket herunterladen. Mirrors dazu folgen bald.

Edit:

Mirror auf Rapidshare:
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Edit2:

Auf Wuala gibt’s nochmal einen Spiegel der einzelnen Episoden.

Fertig! Das Little Brother Hörbuch ist komplett und online! weiterlesen

Little Brother Kapitel 20 ist online!

Hat ein bisschen länger gedauert, aber nun ist es hier: Kapitel 20! Es ist mit mehr als 47 Minuten das definitiv längste Kapitel des ganzen Buches. Obwohl ich ein bisschen verwirrt bin ob der Kapiteleinteilung. Denn in diesem Kapitel passiert extrem viel. So viel, dass ich es mindestens einmal unterteilt hätte.

Als nächstes hab’ ich mir vorgenommen, Kapitel 21 und den Epilog demnächst zusammen zu sprechen und online zu stellen, denn beide Sachen sind relativ kurz und gehören irgendwie auch zusammen. Danach folgen Nachworte und Danksagungen :)