Film: Five Corners

Five Corners in der Neuauflage bei Amazon

Aus guten Schauspielern und Musikern wird nicht direkt ein guter Film.

Die einzige Sache, an der man merkt, dass George Harrison bei diesem Film mitgewirkt hat ist der Beatles Song am Anfang.
Turturro spielt genial, Foster ist okay, Robbins spielt gut.

Aber so insgesamt ist der Film eher lala. Das Wort Thriller ist hier falsch gesetzt. Es ist eher ein Portrait über verschiedene Gestalten aus den 60ern.

Eine Art Film, welche mich sehr an Jarmusch erinnert, aber irgendwie ein komisches Gefühl hinterlassen hat.

Film: 10 items or less

10 Items or less bei Amazon
10 items or less bei Amazon

10 Items or Less – Du bist wen du triffst (den deutschen Untertitel vergessen wir am besten gleich wieder) ist einer der Filme, die unter dem Radar des Mainstreams erscheinen und deswegen nicht die Aufmerksamkeit erhalten, welche sie eigentlich verdienen.

Die Geschichte:

„Er“ (Morgan Freeman, aber im Film, nichtmal im Abspann wird er als „Er“ bezeichnet.) ist ein alternder Schauspieler, welcher sich nach vier Jahren Abstinenz dazu breitschlagen lässt, bei einem kleinen Independentfilm mitzuspielen. Ein Fahrer der Produktion läd ihn zur Vorbereitung an einem Latino-Supermarkt in einem Vorort von LA ab – und vergisst ihn dann wieder abzuholen. Die Verkäuferin an der Kasse für 10 oder weniger Gegenstände (10 items or less), Scarlett (gespielt von Paz Vega), scheint sie einzige Person, die ihn nach Hollywood zurückbringen könnte. Doch bevor sie das machen kann, muss sie ein paar Sachen erledigen und „er“ darf sie dabei begleiten. Film: 10 items or less weiterlesen

Live, live, live! Auf DVD…

Seeed live & Peter Fox live
Seeed live & Peter Fox live

Zu den großen Konzerterlebnissen des letzten Jahres gehörte definitiv Peter Fox live beim Fest in Karlsruhe. Der Mann aus Berlin mit den roten Haaren war auch in den Jahren zuvor zusammen mit Seeed immer wieder für ein Highlight gesorgt. Live, live, live! Auf DVD… weiterlesen

Filmempfehlung: Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht

Es gibt so Filme, da kennt man die Schauspieler nicht beim Namen, aber man hat sie schon in anderen Filmen gesehen. Dann sagt man „Hej, das ist doch der von „Across the Universe„! (Beispiel) Genau so ein Film ist „Nick und Norah“

Filmempfehlung: Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht weiterlesen