Menü Schließen

Schlagwort: kostenlose umarmungen (Seite 1 von 2)

Bericht: Free Hugs am 9.7. in Stuttgart

Aline und ich beim Free Hugs (Photo: Vogelscheuche / dead-hands.de)

Aline und ich beim Free Hugs (Photo: Vogelscheuche / dead-hands.de)

Letzten Samstag wars mal wieder soweit. Ausgestattet mit dem richtigen Lächeln, einer gewaltigen Portion Selbstvertrauen und der Fähigkeit, über sich selbst zu lachen haben wir – in diesem Falle Robert, Aline, Mali, Lena und ich – uns auf die Stuttgarter Königsstraße gestellt, mit unseren Free Hugs Schildern in der Hand.

Meine diesmaligen Gedanken und Eindrücke:

  • Mit Free Hugs Schildern zwischen Menschen zu stehen und zu warten, ist jedesmal wieder, wie auf eine Bühne zu gehen. Es fühlt sich extrem komisch an am Anfang und ich habe immer wieder sowas wie Lampenfieber. Wenn man dann aber da steht und die ersten Menschen lächeln sieht, dann weiß man, dass es sich gelohnt hat.
  • Es macht einen extremen Unterschied, mit welchem Anliegen man Menschen umarmt. Wenn ich jemanden umarme und mich danach bedanke, dann fühlt es sich so an, als ob sie mir gönnerhaft etwas gegeben haben. Wenn ich sie aber schon mit der Prämisse umarme, ihnen etwas zu schenken und nichts danach sage, bedanken sie sich. Superinteressant.
  • Die Polizei kommt irgendwann auf uns zu und ich denke, jetzt gibt’s Ärger. Stattdessen umarmen auch sie uns. Schönes Ding!

Bald und gerne wieder. Spread the smile, faby

Samstag: Free Hugs in Stuttgart

Ist doch ein cooles Wetter, oder? Bei der letzten Free Hugs Aktion am Weltknuddeltag im Jänner diesen Jahres war es viel zu kalt. Schon bei der Erinnerung daran muss ich niesen. Deshalb gibt es jetzt im Sommer wieder eine Aktion:

Samstag, 09.07.11 ab 11 Uhr

Königsstraße Stuttgart

Höhe Innenstadtkinos

Wir werden mit einer kleinen Gruppe samt Fotografen dort sein, freuen uns über jeden Besuch, ganz egal, um geknuddelt zu werden, oder um selbst zu knuddeln. Wer mitmachen will, hier ist das Tutorial zum Schilderbasteln.

Vielleicht gibt’s auch ein bisschen Straßenpoesie. Mal sehen, wie ich drauf bin.

Bericht: Free Hugs am Weltknuddeltag

Die neuen Free Hugs Schilder von @lecule

Die neuen Free Hugs Schilder von @lecule

Die Geschichte dazu ist folgende. Am Donnerstag nachmittag blinkt hier ein Fenster auf und folgende Kommunikation zwischen einer Freundin und mir findet statt weiterlesen

Bericht: Sind da auch Mädchen bei? – Die erste Free Hugs Aktion in 2010

Freddy und faby (Quelle: freddysays.de)

Freddy und faby (Quelle: freddysays.de)

Das war er also, unser erster Tag als Hugger in 2010. Und ich muss sagen, es war noch krasser als im November! Eigentlich dachten wir, in der Weihnachtszeit, wenn es eh‘ die ganze Zeit um Liebe und das Miteinander geht, sind die Leute offener. weiterlesen

Free Hugs in Stuttgart: Wo wir sein werden

Ort:
Stuttgart, Königsstraße
Treffpunkt: Um 11 Uhr bei den Treppen runter in die Klettpassage.
Hug-Ort: Ab halb 12 vor den Innenstadtkinos, also fast direkt am Schloßplatz

Datum:
Samstag, 17. April 2010

Uhrzeit:
Ab ca. 11 Uhr

Vergesst die Schilder nicht!