Menü Schließen

Schlagwort: Krieg

Text: Warum Fische Treppen hassen.

Ein Haus.
Im Wald vor einer Wiese.
Ich sitze im Fenster, im dritten Stock. Es ist frisch, die Wiese ist feucht. Ich höre die Autos auf der Straße als Rauschen. Ein paar Männer sind auf der Wiese. Sie spielen Fußball. Auf meinem Schoß liegt ein Buch. Ich höre die Männer von unten rufen und schreien. Sie beachten mich schon lange nicht mehr. Ich bin unter vielen Leuten und doch bin ich alleine. Ich genieße die Ruhe. Ich versuche zu lesen. Ich kann es nicht. Meine Gedanken sind nicht bei der Sache. Sind zu schnell, um erfasst zu werden. Ich schalte ab; schaue über die Wiese zum Wald. Erinnerungen – meine Freunde, meine Familie, meine Kindheit. Ich höre jemanden die Treppe hochkommen. Mein Zimmerkamerad kommt herein. „Komm! Es geht wieder los!“ Ich seufze, klappe mein Buch zusammen und werfe es auf das Stockbett. Ich springe von der Fensterbank auf den Boden. Von unten höre ich das Stampfen der Stiefel, die Waffen werden von den Wänden genommen. Das Geschrei der Männer wird lauter. Der erste Lastwagen fährt auf die Wiese, er ist etwas dunkler als das Grün der Wiese. Mein Kamerad hat Recht. Es geht wieder los…

Manchmal frage ich mich, wie es wäre, wenn ich auf der anderen Seite der Fensterbank herunter gesprungen wäre.

Text: Spiel des Lebens

Als ich ein Kind war, hatten wir in unserer Gegend ein Spiel, dass die Menschen in meinem Alter jeden Tag spielten. weiterlesen