Es gibt so Filme, da kennt man die Schauspieler nicht beim Namen, aber man hat sie schon in anderen Filmen gesehen. Dann sagt man „Hej, das ist doch der von „Across the Universe„! (Beispiel) Genau so ein Film ist „Nick und Norah“

Worum es geht? Es geht um Nick ( das ist der Hauptdarsteller aus „Juno„). Nick ist mit seinen Freunden (der eine davon ist einer aus „Voll gepunktet„) auf der Suche nach einem Geheimgig der Band „Where is Fluffy?“ und auf der Flucht vor seiner verflossenen Liebe und der Trauer nach ihr.

Norah ( das ist die Hauptdarstelerin aus „Charlie Bartlett„) ist mit ihrer Freundin auch auf der Suche nach der Band. Nick und Norah treffen zusammen und verlieren Norahs Freundin. Nun sind sie auf der Suche nach Fluffy und Norahs Freundin und das Begleiter von einem geilen Soundtrack. Unter anderem auf dem vorigen und auch kurz im Film zu sehen sind „Bishop Allen“ Im Film kommen noch ein paar bekannte Gesichter vor.(Der Led Zeppelin Fan aus „Almost Famous“ und einer der Hauptdarsteller von „Harold und Kumar“.) Und kurz vor dem Ende kommen Nick und Norah in den legendären, von Jimi Hendrix‘ gegründeten Electric lady Studios vorbei. Die Szene hing mir noch im Kopf, als dann der Abspann lief.

Geile Musik, schöne Bilder und ein schönes Gefühl im Magen – das ist das Ergebnis von Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht. Ach ja, und das Bedürftnis, sich die Soundtrack CD des Films anzusehen, die Bands rauszuschreiben und dann jeweils ein Album zu kaufen!

Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht – ab 19.02.2009 im Kino

PS: Das Buch dazu ist in meiner Amazon-Wunschliste gelandet.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................