Da komme ich am Wochenende wieder in die Wohnung und da leuchtet ein rotes Licht anstelle eines blauen am Router. Jo, jetzt hab‘ ich schon mit Maik, Meike und Daniel vom Service meines Internetproviders telefoniert, aber keiner der dreien weiß, was los ist. Insofern werde ich erst wieder richtig schreiben können, wenn ich zuhause wieder Zugang in das weltweite Netz habe. Sorry.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................