Crossblogging: Originalartikel auf messenjah.de

Nach dem Southside gings „eigentlich“ direkt zur Fusion. Eigentlich, weil wir über das Saarland und Hannover.

undefined

Im Saarland besuchen wir Nikos Onkel. Dieser hatte kurz vorher seinen Bus verschrotten lassen und davor alles irgend wichtige ausgebaut. Teile davon wollten wir jetzt abholen.

undefined

Also gings von Karlsruhe ins Saarland. Erstmal den Abend geniessen und richtig essen und gute Gespräche führen.

Dann am nächsten Morgen testen wir unsere neuen Fahrräder.

undefined

Mittagsgeht’s dann los, wieder auf die Straße, weiter nach Hannover.

undefined

Fahrten mit dem Bus gehen nie schnell.

undefined

Es ist immer gemütlich.

undefined

Und irgendwann kommt man an.

undefined

Dora wartet schon auf uns, es gibt erstmal gutes Essen, dann ein bisschen gute Lektüre.

undefined

Dann mal wieder in einem echten Bett schafen,

undefined

frühstücken,

undefined

und einkaufen, dann geht’s schon am Mittwoch weiter zur Fusion. Aber das, wie ihr euch schon vorstellen könnt, ist eine andere Geschichte.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................