Eigentlich wollte ich das Thema ChatRoulette sauber umschiffen.Aber vor dem Text erst das Video. Und bloß nicht auf Stop drücken 😉

ChatRoulette in kurz:

Du – entweder alleine oder mit einer Horde weiterer gelangweilter Menschen um dich herum – besuchst die Seite und bestätigst, dass du mehr als 16 Jahre alt bist. Dann schaltest du deine Webcam ein und wirst zufällig mit irgendeinem anderen verbunden, der auch gerade auf der Seite. Keine Einschränkung in Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder sonstwas.

Ich glaube, der 17-jährige Russe Andrej Ternowski hat eigentlich nur gutes in Sinn gehabt, als er die Seite geschaffen hat. Leider bringt ChatRoulette neben ein paar schönen Gesprächen auch den Bodensatz an primären und sekundären Geschlechtsteilen weltweit zum Vorschein. Muss man nicht gesehen haben.

Jetzt aber hat Merten aka The Impro Piano Player Chatroulette auf ein ziemlich geiles Niveau gehoben. Der Mann, der sich nach eigenen Aussagen das Piano spielen selbst beigebracht hat spielt und singt spontan über jenen, mit welchem er über ChatRoulette verbunden wird. Und das richtig gut! Anscheinend musste er sich schon öfter die Behauptung anhören, er sei doch Ben Folds. Ich lasse das mal als dickes Kompliment genauso stehen. Also spätestens jetzt, wenn ihr das Video noch nicht gesehen habt, schaut’s euch an.

(via)

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................