Menü Schließen

ZDF: Wie man nicht zitiert.

Aus der ZDF-Mediathek ( Frontal21-Sendung vom 17.08.2010 317 )

Aus der ZDF-Mediathek ( Frontal21-Sendung vom 17.08.2010 3'17'' )

In der Frontal21-Sendung vom 17.08.2010 auf ZDF ging es im ersten Beitrag um Stuttgart 21 und die Bürgerbegehren dagegen. Wie schon erwähnt, sehe ich mich aufgrund meines niedrigen Wissensstandes über die Vor- und Nachteile nicht in der Lage, eine Meinung zu fällen. Aber aus genau diesem Grund habe ich mit Interesse oben genannten Bericht gesehen. Im Bericht wird unter anderem aus Schienennetz 2025/2030 ; Ausbaukonzeption für einen leistungsfähigen Schienengüterverkehr in Deutschland, bereitgestellt vom Bundesumweltamt, zitiert. Wer es nachlesen möchte, ab Seite 151 geht es um Stuttgart 21. Ich rate jedem, der ein bisschen Interesse an der Sache hat, diese fünf Seiten zu lesen. Wenn die Zahlen korrekt sind, ist der Bericht relativ neutral.

Kurz gesagt, dieser Bericht von Michael Holzhey ist gegen Stuttgart 21, weil es viel viel teurer wird und dadurch einen zu geringen Nutzen hat, weil die Fahrzeitverkürzung nicht so hoch ausfällt, wie die geplant ist und weil die Neubaustrecke dem Güterverkehr eher schadet, als ihm nützt.

Im Bericht wird dann oben gezeigter Satz zitiert:

S 21 beseitigt kein Nadelöhr, sondern schafft neue und vor allem mehr Zwangspunkte (»Fahrstraßenausschlüsse«) als heute. (Seite 154, rechte Spalte)

Das Problem ist aber: Frontal zitiert nicht den ganzen Satz! Frontal zitiert (wie man oben auch durch die Hervorhebung sieht):

S 21 beseitigt kein Nadelöhr, sondern schafft neue

Nur dieser Teil wird auch von einem Extra Sprecher gesprochen, und zwar so, als ob der Satz danach zu Ende sei! Dadurch wird der gesamte Satz und dessen Inhalt abgeändert. Am besten schaut ihr euch einfach mal den Bericht an, er geht nur 10 Minuten. Bildet euch eure Meinung selbst.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................