Das Buch bei Beatles Friends

Das Buch bei Beatles Friends

Manchmal fällt einem nach Jahren wieder ein Buch ein, dass man irgendwann mal gelesen hat. So geht’s mir mit „Raimonds Traum“. Elmar Hörig, seines Zeichens Moderator beim Radio und Fernsehen ist Beatlesfan und voller Fakten über die Vier. irgendwann in den 90ern hat er all sein Wissen um die Liverpooler Jungs in folgende Geschichte gepackt:

Raimond ist Schutzengel von John Lennon. Er hatte eigentlich die Aufgabe, auf den Jungen aufzupassen, aber das hat er ja bekanntlich vergeigt. Wie es dazu kam, erklärt er in seinen Erinnerungen.

Auf der ersten Seite des Buches steht:

Alle Ereignisse auf der Ebene der Menschen haben sich genau so oder ähnlich abgespielt.
Was auf höheren Ebenen geschah können wir nur erahnen.

Das beschreibt ganz gut den Inhalt der knapp 100 DIN A4 Seiten. Auf eine humorvolle Weise werden Fakten über die Beatles erzählt und mit einer ganz coolen Geschichte von Schutzengeln aufgepeppt.
Das Buch ist 1994 bei Eichborn veröffentlicht worden. Mittlerweile gibt’s das Buch als PDF kostenlos zu haben. Schon vor ein paar Jahren war das der Fall, da wurde es noch bei SWR3 angeboten, als Hörig noch da arbeitete. Damals habe ich es auf meinem Rocket eBook gelesen. Jetzt bekommt man das Buch über die Beatles Friends Seite. Will man das Buch aber da herunterladen, muss man sich per Mailadresse registrieren, diese wird dann genutzt, um über Neuigkeiten zu informieren. Das Hörbuch zum Buch beispielsweise, welches anscheinend derzeit von Elmar Hörig selbst eingelesen wird.

Wer auf diese Nachrichten verzichten möchte, kann das Buch direkt hier runterladen.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................