“Dort sei es einfach perfekt, weil da beides zusammenkomme, die Natur und die Stadt, der Wald und die Menschen, der Sommer und das Wasser, da würde dann auch meist irgendjemand Musik machen und in solchen Momenten, sie müsse es einfach sagen, da lebe sie die Stadt, wie sie sie liebe.”

Das Rauschen der Welt – Magdalena Schrefel
Originalpost auf „was übrig bleibt“ http://ift.tt/1EuQ4Ua
„was übrig bleibt“ ist eine Sammlung, sind unterstrichene Sätze, gefundene Worte & liegengebliebene Gedanken aus Büchern, die wir lesen und lieben.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................