“I feel simultaneously honored and depressed when someone pulls me close and says, “There’s nobody else I can tell this to…” and proceeds to detail a secret abortion, a rape, a diagnosis of a mental illness.
In that instant of intimate exchange, I want to adopt every teenage kid who tells me their parents kicked them out of the house for being gay. I want to follow the story of every recovery, I want to stick around to see every baby get born and every wound heal and every heart evolve. But I don’t. I can’t. Every night, I drive away.”

The Art of Asking – Amanda Palmer
Originalpost auf „was übrig bleibt“ http://ift.tt/1AbKLlM
„was übrig bleibt“ ist eine Sammlung, sind unterstrichene Sätze, gefundene Worte & liegengebliebene Gedanken aus Büchern, die wir lesen und lieben.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................