Menü Schließen

#Incommunicado, das Hörbuch – Teil 14

Mann, mann, mann. Endlich gibt es eine neue Episode. Diesmal hat es wirklich ewig gedauert. Das tut mir auch leid. Einerseits ist Zeit ein wirklich knappes Gut. Andererseits liegen zwischen den Aufnahmen ein Umzug, mehrere neue Mikros und ein paar Tüfteleien und das hört sich noch lange nicht so an, wie ich es gerne hätte. Vielleicht gibt es ja in Stuttgart einen Tontechniker, der sich mal mein Setting ansehen kann und mir ein paar Tipps geben kann? Das wäre super. Wie auch immer, hier der nächste Teil. Und hoffen wir mal, dass es ab jetzt wieder schneller geht.

Viel Spaß!

#Incommunicado, das Hörbuch – Teil 14 (Zum Download rechtsklick “Ziel speichern unter…” oder einfach den Feed abonnieren. Und hier geht’s zum iTunes Podcast.)

Wenn euch eklatante Fehler auffallen, oder ihr sonstige Anmerkungen machen wollt: Ich freu’ mich drauf!

PS: Mir fällt immer mehr auf, wie schlecht eigentlich die Soundqualität ist. Wenn also jemand von euch nicht mehr genutzte Mikrofone, eine Kopie von Cubase oder sonstwas rumliegen hat, ich freue mich über Sachspenden und Vorschläge, wie es besser geht.

Flattr this

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................