Fritzi ist 12 und soll sich im Sommer 1989 eigentlich nur über den Sommer um den Hund ihrer Freundin kümmern. Aber die kommt mit ihren Eltern nicht mehr aus Ungarn nach Leipzig zurück, sondern versuchen, in den Westen zu kommen. Fritzi setzt sich in den Kopf, ihrer Freundin den Hund zu bringen und rutscht direkt in den deutsch-deutschen Konflikt.

Fritzi ist eigentlich ein illustriertes Kinderbuch für Menschen ab 8 Jahren und der Film versucht, die Erzählart und die Zielgruppe anzusprechen. Ich liege leicht daneben und so fühlt es sich leider auch an.

Einerseits ist Fritzi wirklich schön gemacht. Viele Szenenbilder könnte man direkt in ein Kinderbuch packen, besonders die Landschaftsbilder von Leipzig. Da steckt extrem viel Liebe im Detail, die wirklich zu schätzen weiß. Gleichzeitig fühlt es sich aber an, als ob die Produktionsfirma knapp dran war. Mehrere Animationsstudios haben am Film gearbeitet und das sieht man. Besonders die Fahrzeuge haben einen ganz anderen Stil, als der Hintergrund und die Figuren erinnern mich an Bibi und Tina. Für sich genommen wäre jeder Stil in Ordnung, zusammen fühlt es sich an wie ein Puzzle, das nicht zusammengehört.

Weiter habe ich bei einigen Charakteren das Gefühl, dass sie sehr eindimensional erzählt werden. Die Mitarbeiter der Stasi, wie auch die Lehrerin sind sehr plump, fast schon märchenhaft böse.

Vielleicht braucht es diese Vereinfachung für das Zielpublikum, das kann ich nicht einschätzen. Die deutsche Film- und Medienbewertung hat Fritzi das Prädikat Besonders Wertvoll gegeben, trotz ähnlicher Kritik. Und ja, am Ende war auch ich ergriffen von den Bildern und den Geschehnissen von 1989. Aber so richtig zufrieden war ich am Ende des Films nicht.

Fritzi – eine Wendewundergeschichte läuft ab dem 9. Oktober im Kino.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................