„… Walter Bedford, Peter Robbins, Sara Leone, Mark Linden…“ Über 2300 Namen, vorgelesen am Ground Zero. Er stand in der Menge und hörte die Namen, derer, die vor zwei Jahren gestorben waren. Weiterlesen