Schlagwort: Gedanken (Seite 2 von 2)

Über das Heimkehren von Festivals.

Müde und abgekämpft sitzt man im Zug, meist im Fahrradabteil, denn dort hat man mit dem Rucksack am besten Platz. Egal, von welchem Festival man kommt, man hat auf jeden Fall besseres zu tun gehabt, als zu schlafen, so hängt man also erschöpft im Sitz, ist aufgrund seiner Unachtsamkeit fast schon unhöflich anderen gegenüber, wenn sie vorbeimüssen und es eng wird.

Weiterlesen