Menü Schließen

Schlagwort: Goldmann

Hörbuch: Klonk! von Terry Pratchett, gelesen von Boris Aljinovic

Dies ist mein Februarbeitrag für die Hörbuch-Challenge 2013

Der erste Satz aus Klonk!:

Klonk! – So klang es, als die schwere Keule den Kopf traf.

Wieder ein Roman aus der Schreibenwelt von Terry Pratchett. Wieder gelesen von Boris Aljinovic. Als Schauspieler ist er nicht auffällig, als Hörbuchsprecher ist er großartig! So sehr, dass ich bei diesem Hörbuch seine gekürzte Fassung der von jemand anderem eingesprochenem Fassung vorziehe.

Klonk also. So heißt das Buch und so beginnt die Geschichte. Mit dem Mord eines Zwerges. Und weil das auf dem Terrain – oder besser gesagt, unter dem Terrain der Stadt Ankh-Morpork geschieht ist Kommandeur Sam Mumm von der Stadtwache für den Mord zuständig. Doch die Zwerge wollen gar nicht, dass sich jemand um ihre Angelegenheiten kümmert.

Klonk! ist einer der Stadtwachenromane aus der Scheibenwelt. Nicht ganz meine Lieblingssparte, das habe ich auch bei diesem gemerkt. Ich liebe die Wortspielereien, die Bilder und natürlich die Spreche von Boris. Aber die Geschichte selbst hat mich nicht so mitgerissen. Für Fans der Scheibenwelt ein guter weiterer Roman, für Einsteiger meiner Meinung nach kein Roman, der die Scheibenwelt sauber repräsentiert.

Klonk! von Terry Pratchett, wurde übersetzt von Andreas Brandhorst und erschien bei Goldmann. Das Hörbuch wurde gesprochen von Boris Aljinovic und erschien bei Random House Audio.

Hörbuch: Die Bibel nach Biff von Christopher Moore, gelesen von Simon Jäger

Das Hörbuch bei Audible

Schon vor knapp drei Jahren habe ich über das Buch geschrieben. Ich erinnere mich, wir sind damals mit dem Bus in Sizilien liegengeblieben und haben Stunden wartend vor der Werkstatt verbracht. Dabei haben wir uns gegenseitig aus Die Bibel nach Biff vorgelesen. Und uns bepisst vor Lachen.

Vor kurzem habe ich das Hörbuch in die Hände bekommen. Die Geschichte ist auch nach Jahren immer noch genauso geil und Simon Jäger, obwohl ich ihn schon echt oft gehört habe, überrascht mich wieder extrem positiv. Er schafft es so schön, die verschiedenen Stimmungen rüberzubringen, dass diese 15 Stunden echt unglaublich waren. Und lange war ich nicht mehr so traurig, dass ein Hörbuch zu Ende ist. Die Bibel nach Biff ist ein tolles, tolles Buch gehört, wie gelesen.

Die Bibel nach Biff von Christopher Moore erschien bei Goldmann und wurde aus dem Amerikanischen übersetzt von Jörn Ingwersen.