Schlagwort: Lesebühne (Seite 1 von 1)

Poetry: Bento.dühne am 25.9. im Rahmen der Karlsruher Literaturtage

Das ist also mein Beitrag zu den Karlsruher Literaturtagen. Naja, eigentlich heißen sie 29. baden-württembergische Literaturtage Karlsruhe. Bisschen langer Titel. Jedenfalls werde ich da sein. Unter anderen und zusammen mit Tobias Gralke, Marvin Suckut und Maurice Meijer werde ich in der Bento Bar ein paar Texte vortragen. So ohne Wettbewerb, nur gute Worte. Und tolle Menschen. Kommen!

25.09.12 ab 19 Uhr
Die Bento.dühne = Poesie am Werderplatz
Bento Bar Karlsruhe

Eintritt frei!

PS: Auf der offiziellen Ankündigungsseite gibt’s tolle Fotos. Nur leider ist der Credit für das Bild von mir falsch, das Foto liegt unter der folgenden Lizenz: CC-BY-NC-SA Vogelscheuche / running-duck.de

Poetry: Slam, Slam, Lesebühne. In Stuttgart, Esslingen und Stuttgart. Am Wochenende.

Es geht wieder auf die Bretter, die wir Welt nennen. (Na, aus welchem Text ist dies ein Zitat?)

Die Slam-Couch

Die Slam-Couch

16.12.10 19:30 – Wortwahl Slam im Filmhaus Stuttgart

Auch bekannt als Slam auf der Couch. Ein kleiner Slam mit Ausnahmeregeln, welcher jedes Mal viel viel Spaß macht. Eintritt ist, soviel du geben willst. Wir freuen uns auf den ganzen Besuch. Kommt zuhauf, Leute!

18.12.10 20:00 – Esslinger Slam im Komma

Ein ein bisschen größerer Slam, welcher auch Eintritt kostet, ich aber derzeit vergessen habe, wieviel. Hier kommen eh viele Leute, ihr dürft aber dennoch sehr gerne kommen.

19.12.10 16:00 – Lesebühne im Filmhaus Stuttgart.

Kein Slam, kein Wettbewerb, kein Druck. Andere Texte, gemütliche Atmosphäre. Über Eintrittspreise habe ich noch keine Informationen. Am selben Abend ist noch Poetry Slam im Keller Klub, da wollen wir danach noch hinpilgern.

Ich bin da und ich find’s toll! Ihr auch?