Schlagwort: Lesen (Seite 2 von 3)

Podcast: hanns für’s ohr #1

hanns – das Stadtmagazin aus Hannover, welches auch schon einen Artikel über die Botschafter des Lächelns gebracht hat, hat einen neuen Podcast. Zu jeder Ausgabe des Magazins gibt’s nun eine vorgelesene Geschichte.

Gelesen von mir 😉

Die erste Folge ist nun draußen:

neulich, aus dem leben eines hanns:
affentheater, sind wir hier im Zoo? Dating in der Großstadt.

Viel Spaß beim Hören und einen schönen Sonntag – faby

Buch: Owen Noone – Douglas Cowie

Owen Noone war eins der Bücher, die ich auf meiner Tour in Rostock gekauft hatte.

Owen Noone ist Sänger, zumindest tritt er bei einem Open Mike – Wettbewerb auf und hinterlässt beim Publikum und besonders bei Brian einen bleibenden Eindruck. Die beiden kommen ins Gespräch und gründen eine Band. Als „Owen Noone & the Marauder“ gehen die Beiden auf Folktour. Was folgt, ist ein Roadtrip mit allen Höhen und Tiefen.

  1. Marauder heißt „Plünderer“. Was hab ich da ewig drüber nachgedacht bis ich es nachgeschlagen habe. Weiterlesen

Buch: Famous Potatoes – Joe Cottonwood

Bei meinen Eltern im Regal hab ich dieses Buch gefunden: Famous Potatoes. Ein Buch eines Alt-Hippies namens Joe Cottonwood. Und dazu noch ein sehr gutes! Es geht um Willy Middlebrook aka Willy Crusoe, einen ausgeflippten Kerl, der unschuldigerweise des Mordes an einem Polizisten verdächtigt wird. Damit bgeinnt ein Roadtrip a la Unterwegs von Jack Kerouac. Sehr schön zu lesen, kurzweilig, spannend und witzig 🙂

Das kleine Probleme an der Sache: Das wird nicht mehr gedruckt, wie gesagt, ich habe es im Regal meiner Eltern entdeckt. Aber bei Amazon bekommt man das Buch dafür schon ab 1 Cent.

Besorgt euch das Buch, es lohnt sich. Auf der Seite von Joe Cottonwood gibt’s übrigens zu ein paar seiner Bücher kostenlose Hörbücher auf englisch, Famous Potatoes soll bald folgen, hat er mir geschrieben. Viel Spaß beim lesen – faby