Schlagwort: Postkarte (Seite 1 von 1)

Neue Post von Leah

Schon letztes Jahr hatte ich die Ehre, von Leah eine Postkarte zu bekommen. Dieses  Jahr war die Gute in Marokko und sie hat wieder fünf Leuten eine Postkarte geschickt. Da sie diese verlost hat und ich einen Splitter vom Glück abbekommen habe, lag kürzlich wieder eine Postkarte von Leah in meinem Briefkasten. Mit rotem Siegel und kleinem Photo und Urlaubstext. Alles selbstgemacht. Toll! Danke! Gerne wieder 😉

Postkarte: Reisebus versus Fiat 126

Gestern kam wieder eine leere Postkarte an. Naja, fast leer. „Hihi…” steht auf der Rückseite. Ansonsten leer. Bin ich ja ein bisschen gewöhnt. Und ist jedesmal toll. Diesmal kommt eine tolle Schwarz-Weiß-Postkarte, auf der ein riesen Reisebus und ein kleiner Fiat 126 nebeneinander zu sehen Eigentlich sogar ein ausgedrucktes Foto, keine gekaufte Postkarte. Und ich denke, geil! Wie meiner! Ich denke, die ist bestimmt von Viktor, er ist gerade in Polen unterwegs.

Aber die Schrift? Und die Briefmarke aus Deutschland. Und dann erkenne ich, die Schrift der Welt besten großen kleinen Schwester. Und das dieses Foto auf der Heimfahrt aus Polen gemacht worden ist. Und das der Fiat auf dem Foto meiner ist. Und der Typ am Steuer ich bin! Was das Ganze nochmal etwa 1000 schöner macht!

Danke, Schwester!

Post von Leah

Post aus Schottland

Leah ist derzeit in Schottland unterwegs. Bevor sie losfuhr, verloste sie 5 Postkarten, die sie dort verschicken würde. Nicht irgendwelche Postkarten aus dem Souvenirladen, sondern Selfmade-Bilder mit Ihrer genialen Instantkamera. Ich gewann und heute kam die Karte an. In einem Extrabrief samt Siegel!

Diese Karte wird einen Ehrenplatz bei mir bekommen. Danke, Leah!

Bilder aus Worten – Islam, Audible & ich

Segel: Es gibt keinen Gott außer Allah und Muhammad ist sein Prophet

Segel: "Es gibt keinen Gott außer Allah und Muhammad ist sein Prophet" Rumpf und Ruder: "Ich glaube an Gott und an seinen Engel, seine Bücher, seine Propheten, an den Jüngsten Tag, die Vorherbestimmung, das Gute und Böse und an die Wiederauferstehung nach dem Tode." (Quelle: payer.de)

Durch das Bildverbot im Islam hat sich die Kalligraphie in dieser Kultur zu einer herausragenden Kunstform erhoben. Aus Worten Bilder zu schaffen, habe ich sonst kaum so ausgeprägt gefunden. Weiterlesen