Im aktuellen Hype um das Amazon Kindle und andere eBook-Reader ist mir mein ganz altes Rocket eBook eingefallen, 1998 auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt und schon damals kam diese Diskussion „eBook kills Paper Books“ auf. Damals, vor 11 Jahren kostete das etwa 600 Gramm schwere taschenbuchgroße Gerät rund 600 Mark. Vier Jahre später habe ich mir das Gerät für 140 Euro bei eBay ersteigert. Die PRO-Version. Wir reden von 16 MB! Haha 🙂 Damals war das echt einiges! Und es paasen nach wie vor ne Menge Bücher drauf. Auch wenn es kein PDF unterstützt. Muss alles in html oder txt umwandeln. Weiterlesen