Schlagwort: Robin Mesarosch (Seite 1 von 1)

Poetry: Slam am Freitag in Marbach, am Samstag in Stuttgart und Esslingen

Da kommt ein volles Wochenende.

Freitag geht es nach Marbach, in die Schillerstadt. Nebenbei, dort steht das Literaturmuseum der Moderne, ein Museum voller Liebe für das geschriebene Wort. Zurück zum Thema, Freitag steigt dort der erste Poetry Slam der Stadt. Unter freiem Himmel. Auf dem Burghof. Die Liste der antretenden Slammer ist wie ein tolles Wiedersehen unter Freunden:

Moderiert wird der Open Air Slam von Alexander Willrich und Hanz. Als Slammer treten bis jetzt an: Marvin Suckut (Konstanz), WortArtiG (Malsch), Christoph Krause (Tübingen), Herr Taschenbier (Heidenheim), Fabian Neidhardt (Fellbach) und Beretta (Moers). Auch Tobias Kunze (Hannover), zurzeit einer der bekanntesten deutschen Slammer, wird mit dabei sein.

In Kurz:

Poetry Slam in Marbach am Neckar, Burghof.
Freitag, 20.07.12 Einlass 1900, Beginn 2000
Eintritt 5 / 4 Euro.

Samstag Nachmittag um 14:30 werde ich auf dem Marienplatzfest in Stuttgart sein. Dies ist das ganze Wochenende, Samstag gibt es zwischen der guten Musik ein bisschen Poesie, unter anderem auch von Nikita Gorbunov, Simon K. und Jonas Bolle. Soweit ich weiß, der Eintritt ist frei.

Samstag Abend steigt der Open Air Slam Esslingen am dortigen Stadtstrand, unter anderem mit Bench, Robin Mesarosch, Marvin Suckut und der wunderbaren Kathi Mock. 20 Uhr geht’s los. Eintritt ist frei.

Wow, viele Worte werden wieder Wege zu euren Ohren finden. Ich freu mich drauf 😉

 

Poetry: Slam auf der Couch am 15.3 im „Club Zentral“ in Stuttgart

Ich zitiere:


Dichterwettstreit like a boss:

Der Slam auf der Couch, Stuttgarts skurriler, kleiner Poetry-Slam,

am Donnerstag, 15.03. im “Club Zentral” (Hohe Straße 9, Stuttgart)

Beginn 20:00 Uhr // Einlass ca. 19:00 Uhr

Diesmal geht es um die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Poetry-Slam. Dem Gewinner winkt also einer der begehrten Startplätze für den BW-Slam in Freiburg. Dementsprechend sind die Teilnehmer verdammt gut und hoch motiviert. Euch erwarten:

Robin Mesarosch. – Stuttgarts zynischster Poet und Slam-Master in Göppingen ätzt mit Wahrheit.

Tobias Gralke – auch bekannt als der Matthias Schweighöfer des Poetry-Slam.Macht verträumte, lyrische Stücke, die auch dein Herz erweichen werden!

Malika Cherouana – aufstrebende Jungpoetin aus der Einflugschneise des Stuttgarter Flughafens, verzaubert mit Frische und schicken Sprachbildern.

Anna Ideenkind – die Altbacher Dichterin begeistert mit empfindsamen, innigenTexten.

Faby Neidhardt – Blogger, Schreibmaschinensammler und einer der großen Prosaisten in Stuttgart.

Und als Special Guest haben wir diesmal:

Harald Kienzler – Tübinger Bühnenpoet und Lesebühnenveteran, testet Teile seines neuen Programms, exklusiv an euch.

Wir immer gibt es Interviews und Kreativspiele und die verblüffende Moderation des Nikita Gorbunov