Schlagwort: Sylvie le Bonheur (Seite 1 von 1)

Poetry: Slam auf der Couch heute Abend im Club Zentral Stuttgart und am Samstag der 50. Goldstadt Poetry Slam im Kupferdächle Pforzheim.

Es steht schon alles in der Überschrift. Heute geht’s spontan zu Nikita. Heute ist auch noch Poetry Slam in den Straßenbahnwelten in Stuttgart, also wird das wieder eine kleine familiäre Gruppe, zu der ihr alle eingeladen seid.

Der Slam auf der Couch, Stuttgarts kleiner, gemütlicher, hochvergnüglicher Poetry-Slam, lädt wieder ein:

Donnerstag, 24.05. im Club Zentral. Beginn 20 Uhr, Einlass 19:15 Uhr

Diesmal unter anderen mit:
Alica aus dem Wunderland (aus Halle)
Jenny & Lena (Ditzingen)
Philipp Multhaupt (Tübingen)
Bench (Freiburg)
Paul (Stuttgart)

Und mit einem musikalischen Gast, der hübsch aussieht und im theater arbeitet
Und mit Spielen & Interviews
Und mit der Moderation von Nikita
Echt classy.

Da brauch ich ja nichts weiter zu sagen. Ich bin dabei und freu mich auf euch. Dann geht’s gleich weiter, denn mitten im Gute Töne Festival steigt der 50. Pforzheimer Poetry Slam.  Und da ich zwar nicht durchgehend, aber seit dem ersten dabei bin, ich auch diesmal dabei. Sonst kommen noch: Böni (Pforzheim), Sylvie le Bonheur (Mannheim), Harry Kienzler (Tübingen), Marvin Suckut (Konstanz), Tobias Gralke (Freiburg), Johannes Franzen (Freiburg), WortArtiG (Malsch), Phil Lorenz (Stuttgart) und Indiana Jonas (Landau).

Wird eine lustige Runde unter Freunden. Und es gib’t spezielle Gäste und und und und und. Samstag 20 Uhr im Kupferdächle Pforzheim.

Poetry: Slam am 9. März in Iffezheim und Straßenbahnlesung am 10. März in Karlsruhe.

Freitag, 9. März, ich zitiere:

Ein Poetry Slam
wie er sich gewunschen hat.

In bester Bibliotheksatmosphäre,
nicht weit der Pferdebahn.

Ab 20h geht’s los.
Im Medienhaus Iffothek (Hauptstraße 54)

Dabei haben wir:

Dominik Schick
Sylvie le Bonheur
Dennis Krause
Bööni
Fabian Neidhard(sic!)
und
Frederik Kaiser

 

Und am 10. März steigt die Straßenbahnlesung in Karlsruhe:

Wir veranstalten eine Lesung in der alten 5! 🙂
Mit dabei sind regionale DichterInnen, SlämmerInnen und KünstlerInnen.
Poesie und Musik lassen euch in der Straßenbahn träumen, von Frühling.

Los geht das ganze um 15:45 an der Endhaltestelle 5 in Rintheim.
Wer aber aus zeitlichen oder geographischen Hindernissen erst am Marktplatz oder woanders einsteigen will, kann dies gerne tun. Die Bahn fährt um 16:05 in Rintheim los, die genauen Zeiten wo die Bahn wo ist, stellen wir noch hier hoch und auch auf die homepage: www.bonlieuvivant.blogsport.de

Abends am 10. bin ich vielleicht noch auf dem Gotec Slam in Karlsruhe, aber das ist noch nicht ganz klar 🙂 Ich freue mich auf euch, bis Freitag!

Poetry: Slam am 4. September in Ludwigburg

Logo des Ludwigsburger Slam

Logo des Ludwigsburger Slam

Der Ludwigsburger Poetry Slam geht nach der Sommerpause in die nächste Runde. Schon morgen! Und ab morgen gibt’s für den Slam auch ein neues Zuhause. Das alte war einfach zu klein! Hier also die Basics:

Poetry Slam in Ludwigsburg

4. September 2010 20 Uhr

Kunstverein Ludwigsburg

Eintritt: 5 Euro

Wie jeder Slam wird auch dieser ein besonderer: Hanz hat Geburtstag und als Slammer sind unter anderem zugegen: Christian Ritter (Bamberg), Moritz Kienemann (München), Bo Wimmer (Marburg), Sylvie le Bonheur (Mannheim), Sophie Passmann (Freiburg), Marvin Suckut (Stuttgart) und meine Wenigkeit. Hanz und Alex Willrich werden natürlich wieder durch das Programm führen.

Bis morgen Abend also – faby