Mit der Hand fegte sie sich ihre Haare aus dem Gesicht, doch der Wind trotzte ihr, sie nahm die zweite Hand zur Hilfe und band die Haare zu einem Zopf zusammen. Sie steckte sich die Kopfhörer ins Ohr und drückte auf Play. Sie konnte die Stille nicht ertragen, wenn sie auf dem Weg nach Hause war, Das Klavier stimmte ein und sie schloss die Augen. Schon tausende Male war sie diesen Weg gegangen, sie kannte ihn auswendig, hatte ihn schon zigmal gesehen.
Weiterlesen