Schlagwort: Wortspielslam (Seite 1 von 1)

Poetry: Slam am 12. Mai in der Stadtmitte Karlsruhe. Wortspielslam 2012

Nachdem der letzte Wortspielslam in Karlsruhe vor einem Jahr zu einem Lebensmemo für mich geworden ist, freue ich mich dieses Jahr auch wieder auf einen tollen Abend.

Unter anderem wird Dominik Schick, der auch letztes Jahr dabei war, wieder an Bord sein. Und viele neue Leute. Und viele tolle Texte. Und so weiter. Die Infos nochmal in kurz:

12.05.2012 in Karlsruhe
Wortspielslam in der „Stadtmitte“
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr.

Kommt zuhauf. Ich freue mich!

Bericht: Worstspielslam in Karlsruhe

Preisverleihung des Wortspielslams

Preisverleihung des Wortspielslams: Die Veranstalter Mojique und Katha, Moderator Kim, Sieger Daniel Wagner, die zweitplazierte Meret Cepero und ich.

Manchmal braucht man keinen Grund, um einen Tag irgendwie komisch zu finden. So richtig demotivierend. So lief irgendwie der Samstag bei mir ab. Keinen Bock auf irgendwas und alles ist lala und so. Und dann soll man abends auch noch auf so einen Slam nach Karlsruhe fahren. Aber man hat das den Veranstaltern versprochen, zu kommen. Also mache ich mich auf den Weg zum Zug.

Im Zug sitzen lauter Zwerge mit roten und grünen Zipfelmützen und ihrem Schneewittchen. Jeder, der neu in den Zug steigt, wird lauthals begrüsst und gefeiert. Als die Zwerge, übrigens mehr als 7 und auch mehrere Zwerginnen darunter, in Ersingen aussteigen, wo auch sonst?, entdecke ich Böni im Zug sitzen. Böni, der alte Slam-Kollege aus Pforzheim wird nämlich auch in Karlsruhe auftreten. Böni ist immer garant für gute Stimmung. Böni hat gerade seine Dame Phase und fragt mich, ob mit ihm eine Partie spielen möchte, sobald wir im Biergarten der Stadtmitte angekommen sind. Ich entgegne, ich kann gar nicht Dame spielen. Also nutzen wir die restliche Zugzeit für eine Erklärrunde, was Dame angeht. Weiterlesen

Poetry: Wortspielslam 2011 in Karlsruhe am 23. April

Ich zitiere:

wunschkultur präsentiert zum dritten Mal den WortspielSlam
Beim diesjährigen WortspielSlam heißt es: zieht euch warm an! Denn er wandert unter dem Motto „Zirkus“ in den Innenhof der Stadtmitte Karlsruhe.

Sollte das Wetter an diesem Tag jedoch nicht mitspielen wollen, werden wir den Slam in den Saal verlegen. Es soll keiner im Regen stehen.

Wie in den vergangenen Jahren werden 10 Teilnehmer (von Amateur bis Profi, von lokal zu nationa)l, gegeneinander und miteinander für das Publikum slammen. Hierbei treten sie einzeln nur mit den selbstverfassten Texten in einem nicht ganz ernstgemeinten Wettkampf auf. Der Fokus liegt auf der Literatur und der Poesie, aber auch Comedy findet sich wieder.
Die Gewinner werden durch das Publikum festgelegt, das erst vier Slammer ins Finale und schließlich den Sieger wählt.

Der Slam wird musikalisch begleitet von den DJs: Friday Dunard und The Royal Tenenbaum, bekannt auch durch diverse musikalische Darbietungen im IUNO.

Einlass ist ab 19:00Uhr

Ab 22.00 Uhr geht es dann in der Stadtmitte weiter mit DJ Axel Dangerfreak und im Saal ab 23.00Uhr mit DISKKO DIGGITAL

Teilnehmende Slammer werden sein: Dominik Schick, Meret Cepero, Nanda Schweden, Fabian Neidhardt, Maurice Moel, Hartmut Mätzing, Svenja Schmitt, Benjamin Steinhagen, Daniel Wagner und Jens Wienand.

Und abschliessend noch ein Interview: