Text: Wer? – Tommy!

Mein Name ist Kasimir und ich muss ihnen sagen, ich bin stumm.
Guten Abend meine Damen und Herren. Mein Name ist Kasimir Dax. Und meine Damen und Herren, es tut mir leid, ihnen dass sagen zu müssen, aber ich bin stumm. Ich rede die ganze Zeit, forme mit meinen Lippen Worte und Sätze aus Buchstaben. Versuche, was ich fühle in Sprache zu pressen, um ihnen, meine Damen und Herren, eine Ahnung, den Hauch einer Vermutung geben zu können, wie ich mich fühle. Ich rede all die Zeit, aber ich sage nichts. Und sie, die hier vor mir sitzen, meine Damen und Herren, sie hören mir interessiert zu, die ganze Zeit. Sie nehmen die Worte auf, lassen sie auf der Zunge zergehen, spielen in ihrem Kopf mit dem Sinn, lassen ihre Gedanken kürzere und längere Spaziergänge verbringen. Sie versuchen meine Versuche zu verinnerlichen. Sie hören zu, all die Zeit, aber sie verstehen nichts. Denn mit Verlaub, meine Damen und Herren, sie sind taub.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, ko-fi oder flattr, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.  Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian. Immer auf dem aktuellen Stand? Trag dich für den Newsletter ein!

.........................................................

2 Gedanken zu „Text: Wer? – Tommy!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.