Andi und Slam Gewinner Boeni.

Andi und Slam Gewinner Boeni. (Bild: Exploding Art)

Es ist Donnerstag und es ist wieder dieses Kupferdächle. Es ist 20 Uhr und fünf Slammer plus Moderator Andi und Special Guest Magnus Großmann. Und überraschend viele Besucher im Klubraum. Andi entscheidet, zwei Runden mit allen Slammern zu machen. Magnus übernimmt das Zwischenprogramm. Während das Publikum in der ersten Runde eher etwas verhalten auf die verschiedensten Slammer, wird es nach der Pause und in der zweiten Runde extrum lustig und gut gelaunt.

Ich trage Bruce Lee, Harmonie ist scheiße und Superheldenkräfte können einem ganz schön den Tag versauen vor und merke, dass die Texte zum vortragen nicht ganz so geeignet sind.

Boeni, der mit seiner unbeschreiblichen Vorttragsweise den Nerv des Publikums an diesem Abend erwischt, wird zum Sieger gekürt. Zu Recht. Gratulation und bis zum nächsten Mal!

Einen sehr ausführlichen Bericht zum Slam gibt’s hier. Die Bilder dazu da.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................