Film: Kick-Ass

Eigentlich geht’s hier nicht um den Film, als mehr um den Audiokommentar von Matthew Vaughn zu seinem Film Kick-Ass. Dennoch kurz die Story:

Dave ist ein Normalo an einer Normaloschule, bis er entscheidet, Superheld zu werden. Er bestellt sein Kostüm und geht als Kick Ass auf Verbrecherjagt, was erst gar nicht und dann irgendwann mit Hilfe anderer Möchtegernsuperhelden einigermaßen funktioniert.

Kick-Ass ist eine gute Comicverfilmung mit unendlich vielen Anspielungen auf andere Werke der Popkultur, ein Spaß zum Anschauen. Aber wie gesagt, der Film ist eine gute Sache, der Audiokommentar des Regisseurs und die Entstehungsgeschichte des Films eine noch viel bessere. Matthew Vaughn, Produzent von Filmen wie Snatch und Bube, Dame, König, grAs, hat Bock drauf, Kick Ass zu verfilmen, aber alle Studios lehnen sein Drehbuch ab. Was macht der gute Mann? Er veranstaltet ein Benefizdinner für sein Filmprojekt und schafft es dadurch, die Finanzierung des Filmes zu bewerkstelligen. Er dreht diesen Film unter anderen mit Schauspielern wie Nicolas Cage, Mark Strong und Aaron Johnson und stellt ein schönes Schmuckstück auf die Beine. Ohne die Hilfe der großen Studios. Und danach verkauft er das gesamte Machwerk an Universal. Für mehr Geld, als er zuvor von ihnen als Budget haben wollte.

Der Audiokommentar entstand am Tag nach der Premiere und strotzt nur so vom Stolz und dem Selbstbewusstsein von Matthew Vaughn. Er redet schnoddrig und wie ihm der Schnabel gewachsen ist und erzählt, welche Szene wie zustande kam und wo alles seine Inspiration herkommt und es macht unglaublich Spaß ihm auf diesem Trip durch die Popkultur zu folgen.

Wenn ihr Kick-Ass nicht kennt, schaut ihn euch an. Wenn ihr ihn schon kennt, legt die DVD ein und verbringt eine Zeitlang mit diesem coolen Audiokommentar.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, ko-fi oder flattr, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.  Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian. Immer auf dem aktuellen Stand? Trag dich für den Newsletter ein!

.........................................................

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.