„Babydaddy“ kommt erst im April 2012 ins Kino. Als „Einer wie Bruno“.

Das aktuelle Plakat

Vor knapp einem Jahr war ich beim Filmdreh für „Babydaddy“ dabei. Hatte damals auch Christian kennengelernt. War eine schöne Erfahrung damals und irgendwann hatte ich die Info, dass der Film Ende des Jahres in die Kinos kommen soll. Christian schrieb mir in den Kommentaren, dass sich sowohl das Releasedatum, als auch der Name geändert haben. Der Film nunmehr „Einer wie Bruno“ und wird erst am 12.04.2012 ins Kino kommen.

Der Inhalt:

Christian Ulmen (Mein neuer Freund, Männerherzen, Maria, ihm schmeckt’s nicht!) spielt einen geistig zurückgebliebenen Vater, der von seiner Tochter langsam geistig überholt wird und sich dadurch die Vater – Tochter Rollen tauschen. Dazu kommt dann noch die Pupertät und die erste Liebe der 13jährigen.

Erinnerte mich schon damals an „Ich bin Sam“ von 2001 und die Titeländerung macht das nicht gerade besser. Mal sehen, ob der fertige Film das noch ändert.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

Ein Gedanke zu „„Babydaddy“ kommt erst im April 2012 ins Kino. Als „Einer wie Bruno“.“

  1. Das ist ja doof. Ich hab mich echt schon gefreut…….ich bin so gespannt, ob man uns sehen wird…und im April werd ich ihn erstmal nicht sehen können 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.