Vorträge: Amanda Palmer über die Kunst.

Ich dachte eigentlich, ich hätte Amanda Palmer schonmal hier im Blog gehabt. Offensichtlich nicht. Deshalb nun beide Videos. Und die Erklärung dazu. Vor ein paar Wochen ging das folgende TED Video durch die Kanäle. Amanda Palmer, ihres Zeichens Musikerin und Lyrikerin, macht Musik, die ich noch nie bewusst gehört habe. Aber die hat eine unglaublich tolle Einstellung zu Kunst und deren Verbreitung. Ich kenne und mag sie sehr seit diesem TED Video.

Vor kurzem kam dann folgender Vortrag von ihr bei Leander online, leider diesmal ohne deutsche Untertitel, aber voller toller Worte. Ich mag diese Frau wirklich. Ihren Kopf, ihre Gedanken. Und während ich diesen Artikel tippe und für ihn noch ein wenig recherchiere, finde ich heraus, Amanda Palmer ist seit 2011 mit dem großartigen Neil Gaiman verheiratet. Auch seine Vorträge sind Rock’n’Roll. Was für ein tolles Paar! Viel Spaß beim ansehen und inspirieren lassen. Immer, wenn ich solche Vorträge sehe, kribbelt es mich in den Fingern und ich will schreiben. Ich hoffe, es geht euch ähnlich, mit eurer jeweiligen Leidenschaft.

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.