Smartphone-Wallpaper: Lies lieber ein Buch.

Wenn ich in der Bahn sitze, oder sonst irgendwo, und ich ein paar Minuten Zeit verbringen muss, muss ich mich jedes Mal zwischen einem Buch und meinem Handy entscheiden. Mittlerweile geht der Griff unbewusst zum Handy. Austin Kleon aus Austin, Texas ist Schriftsteller und Künstler und hat ein ähnliches Problem, deshalb hat er seinem Handy einen Lockscreen verpasst, der in daran erinnert, dass er eine Wahl hat. Sehr schöne Idee! Da ich aber eine andere Muttersprache und ein anderes Telefon habe, habe ich das Bild auf Deutsch und für mein Telefon nachgebaut. Hier könnt ihr es runterladen.

Idee: Austin Kleon

Schriftart: Amatic

Hintergrund: Starsunflower Studio

 

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

3 Gedanken zu „Smartphone-Wallpaper: Lies lieber ein Buch.“

  1. Hihi, sehr schön!
    Schade: Das Nexus One müsste ich rooten oder alternativ irgendwelche Apps mit perversen Berechtigungen installieren, um den Lockscreen zu ändern. Aber falls ich das in zehn Jahren mal ausrangiere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.