Meine Idee: Wilde Bücher. Ausgesetzten Büchern ein Zuhause geben.

Ich trage seit mehreren Wochen eine Idee mit mir spazieren und jetzt will ich sie endlich loswerden: Wilde Bücher.

Hier in Stuttgart gibt es keinen offiziellen Bücherschrank, soweit mir bekannt. Aber es liegen immer wieder Kisten mit Büchern zum mitnehmen aus. Und das kenne ich aus sehr vielen Städten. Heißt: Es gibt schon Büchertaustauschmöglichkeiten, nur eben nicht an einem gesammelten Ort und immer mit der Gefahr, dass sie der Regen erwischt oder eine Mülltonne.

Die Idee: Es gibt einen Twitteraccount @wildebuecher, der eigentlich nicht anderes macht, als alle Tweets mit seiner Mention zu retweeten. Wenn man also Bücher rausstellt oder irgendwo welche findet, schickt man beispielsweise „@wildebuecher #Stuttgart, Steinbeißstraße 42, Große Kiste mit Büchern zum mitnehmen.“ und das wird gleich weitergegeben. So können Interessierte direkt dorthin.

Wie ihr seht, der Account ist eingerichtet. Aber noch ist da kein Bot dahinter. Und gerade ist auch nicht die Zeit, um sich da mehr damit zu beschäftigen. Das kommt. Irgendwann. Aber wenn ihr helfen wollt, gerne!

UPDATE vom 28.08.14: Dank der Hilfe von Lukas und Zapier läuft nun ein „Bot“ im Hintergrund. Wenn alles klappt werden alle Tweets mit @wildebuecher und # retweetet. Das # kann man vor die Ortsmarke setzen. So sortiert der Bot alle anderen Tweets aus. Mal sehen, ob das os klappt, wie ich mir das denke. jetzt fehlen nur noch die Bücher 😉


.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, schick mir eine Spende über Paypal, ko-fi oder flattr, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste.  Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian. Immer auf dem aktuellen Stand? Trag dich für den Newsletter ein!

.........................................................

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.