Bäume im August

Wie schon erwähnt, die Pflanzen sind umgezogen nach Hause. Ganz rechts, das vertrocknete Kaffeebäumchen (nicht meine Schuld!), bei dem ich noch Hoffnungen hege, dass es irgendwann wieder spriesst. In der Mitte die umgetopften Orangen-/Apfel-/Zitronenbäume. Ich glaube, der erweiterte Platz tut ihnen gut. Ganz links der Neuling in der Famile, ein kleines Gynkobäumchen. Ich muss mir aber zum Fotos machen einen anderen Platz suchen, so sieht man wahrscheinlich den Fortschritt kaum.

So jetzt geh‘ ich gießen – faby

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman, unterstütze mich über Steady, schick mir eine Spende über Paypal, oder schenke mir was von meiner Amazon-Wunschliste. 
Danke! Lächeln, und Liebe, Fabian.

.........................................................