Musik: Just Jack – The day i died

Ich habe den jungen Mann von der Insel auf dem Southside Festival gesehen (Bericht folgt noch). War mich irgendwo das Highlight des Festivals. Und das Highlight des Highlights war definitiv dieser Song. Ich musste mich entscheiden, welche Version ich hier einbinde, es gibt nämlich eine sehr schöne Acoustic Version, die in einem Park aufgenommen wurde, bei dieser ist die Abmischung nicht so ganz gelungen. Dennoch, wenn euch der Song gefällt, schaut euch auch die Szene im Park an.

Ich wünsche euch einen schönen besten Tag, der Song wird mich noch ein bisschen begleiten heute – faby

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

2 Gedanken zu „Musik: Just Jack – The day i died“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.