Hörbuch: Götz George liest Charles Bukowski

Bukowski bei Amazon
Bukowski bei Amazon

Durch Zufall bekam ich vor kurzem Götz George Liest Charles Bukowski in die Finger. Cool, dachte ich. Götz George liest mit seiner rauhen Stimme Bukowski, das wird ganz geil.

Bei einem Spaziergang dann lasse ich also dieses Hörbuch laufen. 13 Kurzgeschichten, alle zwischen einer und fünf Minuten lang, alle aus der Sammlung Gedichte, die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang und alle unglaublich geil! Wer die Art von Bukowski mag, dem gefällt auch diese Aufmachung, die nicht nur Geroge als genialen Sprecher hat sondern auch mit extrem passender Musik untermalt. Ich empfehle, sich die CD auf den MP3-Player zu ziehen und dann einfach im Shuffle Modus laufen zu lassen, sodass immer mal wieder eine Sequenz abgespielt wird. Denn am Stück ist es ein bisschen verwirrend, weil man nicht weiß, wann genau ein Stück endet und ein neues beginnt.

Aber selbst dann ist es unglaublich gutes Hörbuch. Nachdem ich an den PC gestürzt bin, um euch davon zu berichten, habe ich mehrere Sachen entdeckt:

  1. Ich habe viel zu wenig von Bukowski da, das muss ich demnächst mal ändern.
  2. Dieses Hörbuch ist von 1979! Ist also schon 30 Jahre alt! Dennoch ist es unglaublich gut!
  3. Helmut Stauss, der damalige Produzent dieses Hörbuchs, hat 2007 ein „Making of“ dieses Hörbuchs für die Charles Bukowski Gesellschaft geschrieben. Extrem lesenswert!
  4. Als ich in den letzten Tagen ein paar Leuten von dieser Platte erzählt habe, kams mir so vor als ob Bukowski gar nicht so bekannt ist, wie ich immer angenommen hatte.

Deshalb: Kennt ihr Charles Bukowksi? Habt ihr was von dem Mann gelesen?

.........................................................

Danke sagen und Liebe zeigen:

Diesen Blog gibt's kostenlos und ohne Werbung, ich mache das hier aus Liebe und Herzblut. Wenn dir das gefällt, darfst du mich gerne unterstützen. Kauf meinen Roman. Spende was über PayPal. Oder kauf mir was von meinerAmazon-Wunschliste

.........................................................

4 Gedanken zu „Hörbuch: Götz George liest Charles Bukowski“

  1. ich hatte schon von ihm gehört, hab aber erst durch diesen post hier mal lust bekommen reinzuhören…. via youtube…
    mir ist das ganze irgendwie nix……
    hochwertiger stuff…
    aber ich steh eher auf so heitere sachen wie vom heinz erhardt

    wenn man nur bukowski hört wird man ja ganz komisch im kopf……

    es grüßt
    boen

  2. Was ein Zufall, ich lese nämlich gerade Post Office von Bukowski — deswegen kenne ich ihn offensichtlich ^^ Ich finde schon, dass er sehr bekannt ist, aber kommt vielleicht auch einfach drauf an, wen man fragt 😉

    Grüße,
    Sharon

  3. Ha, das dachte ich auch als ich Leute in den Mittzwanzigern fragte. Aber nachdem die Antwort beim Großteil der 30 bis 40jährigen auch eher negativ war, war ich etwas überrascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.